Tiffany, Fusing oder Mosaik-Bilder

Herstellung von Objekten für Haus und Garten mit der Tiffany-Technik, der Fusing-Technik oder des Direktlegeverfahrens von Mosaiken

Workshop 1 – Tiffany

Kupferfolientechnik

 

Die uralte Technik, buntes, durchgefärbtes, echtes Antikglas zu kunstvollen großen Kirchenfenstern zu verarbeiten, ist seit vielen Jahrhunderten den Meistern dieser Kunst zu eigen. In diesem Grundkurs setzen Sie kleine zugeschnittene echt antike Glasstücke zu fertigen Fensterbildern oder Objekten zusammen. Die Teile sind alle zuvor von der Kursleiterin in ihrer Werkstatt per Hand zugeschnitten und geschliffen worden. Im Kurs werden Sie mithilfe eines Lötkolbens und den Metallen Kupfer, Zink und Blei miteinander verbunden.

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. In den Kursgebühren sind zwei kleine Werkstücke enthalten.

Workshop 2 – Fusing

Heißes Glas

 

In diesem Grundlagenkurs beschäftigen wir uns mit heißem Glas. Mit Hilfe einer ganz bestimmten Technik wird gemahlenes Glas auf ein Trägerglas aufgebracht und anschließend im Glasofen bei 850 Grad über mehrere Stunden wetterfest eingebrannt. Diese Technik ermöglicht ein ganz breites Spektrum an individuellen Glaskunstwerken von Fensterbildern über Gartendekoration zu großen Skulpturen oder dreidimensionalen Glasstücken. Die Teilnehmer/innen können aus einem großen Angebot an zugeschnittenen Glasteilen wählen und so etwas Individuelles für das eigene Zuhause gestalten.

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. In den Kursgebühren ist ein Werkstück enthalten.


Kursleitung: Ute Scholl-Halbach


Kursgebühr: 50 Euro inkl. Material, die Herstellung zusätzlicher Objekte ist gegen Aufpreis möglich

Die nächsten Termine

Tag Datum Uhrzeit Bemerkung
Dienstag 04.01.2022 18:30 - 20:30
Montag 31.01.2022 18:30 - 20:30
Donnerstag 17.03.2022 18:30 - 20:30
Montag 04.04.2022 18:30 - 20:30
Donnerstag 12.05.2022 18:30 - 20:30

Infos und Anmeldung

Infos und Anmeldung per eMail, mobil 0176 – 817 56 091 oder im Laden